Das elektronische Passbild Zurück

27.7.2018

Ich hatte gerade ein sehr interessantes und erfolgreiches Meeting mit der IT-Abteilung des Einwohnermeldeamts der Stadt Düsseldorf.
In Kürze werde ich als zweiter Fotograf in Düsseldorf für das elektronische Passbild freigeschaltet. Dann gibt es bei mir das Passbild ohne Foto, jedenfalls ohne ein gedrucktes Foto.
Das Passbild wird per speziell gesicherter De-Mail verschlüsselt ans Einwohnermeldeamt übertragen. Ziel dabei ist, neben weniger Müll eine höhere Qualität des Bildes im Ausweis.

Bei der Beantragung des Ausweises muss dann nur noch ein alphanumerischer Code angegeben werden. 
Das Verfahren ist für alle Ausweise und Pässe möglich, die im Einwohnermeldeamt oder den Bürgerbüros beantragt werden. Also Kinderreisepass, Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel.
Für Visa und ausländische Pässe/Ausweise geht es nicht.

Diese Webseite nutzt Cookies für den Leuchtkasten und den Warenkorb. Diese Nutzung ist freiwillig und nicht mit den übrigen Nutzungen verknüpft.
Durch die Nutzung des Kontaktformulars werden keine personenbezogene Daten auf der Webseite gespeichert.